Kaiserebenwiese

Vom Parkplatz beim Tourismusbüro oder Bahnhof ausgehend durch das Haltbergtal, nach ca. 800 m rechts abbiegen die rote Markierung Richtung Ascher. Weiter auf der blauen Markierung über den Haltbergweg danach durch den Wald auf die Kaiserebenwiese. Die blaue Markierung nach Blättertal und rot auf die Dürren Wand, rechts führt der Weg auf die Gauermannhütte und links gehen Sie zum Öhlerschutzhaus.

Der Abstieg führt über den „alten“ Öhlerweg – blaue Markierung bis zum Haltberghof und dann ca. 2 km auf der Sierningstraße zum Parkplatz beim Spar Markt.

Einkehrmöglichkeiten:

Öffentlich:
ÖBB – Bahnhof Puchberg
www.oebb.at