Loading...

Wandern

…im Wanderdorf Puchberg am Schneeberg, das mit alpinem Charme entzückt!

Österreichs Wanderdörfer

80 km südlich von Wien in einem romantisch verträumten Talkessel am Fuße des 2.076 m hohen Schneebergs gelegen, ist Puchberg ein Paradies für Bergfreunde und Erholungssuchende.

Puchberg wurde mit dem Österreichischen Wandergütesiegel ausgezeichnet, als Wanderdorf zertifiziert und somit in den Adelsstand des Wanderns gehoben. Dazu gehören natürlich auch ausgezeichnete Wanderbetriebe und tolle Wanderangebote. Mehr Infos dazu findet ihr weiter unten.

Viele Wanderungen in Puchberg und am Schneeberg findest du hier!

Wandern mit Komfort: Der Weg am Wiener Alpenbogen, entspannen, Kraft tanken und verwöhnt werden. Wanderer schätzen den Weg am Wiener Alpenbogen mit seinen zertifizierten Wanderdörfern und Wanderhotels, der Wandern mit Qualitätsanspruch ideal verbindet.

Zahlreiche Kur- und Freizeitangebote und Gastronomie– und Beherbergungsbetriebe gibt es hier. Buche eine Wander-Pauschale in einem der ausgezeichneten Betriebe oder eine Wanderführung in unserem Tourismusbüro.

Wir beraten dich gerne und freuen uns auf dich!
Bitte beachte die geltenden Abstandsregeln und Hygiene-Maßnahmen!


Wanderführungen

Das Wanderdorf Puchberg am Schneeberg bietet seinen Gästen, jeden Donnerstag geführte Wanderungen an. Die Anmeldung bis Dienstag 16.00 Uhr ist unbedingt erforderlich, Tel.: +43 2636 2256. Die Wanderung beginnt um 9.00 Uhr und dauert bis ca. 16.00 Uhr, die reinen Gehzeiten, je nach Route, bewegen sich zwischen 3,5 und 5,5 Stunden die Aufstiege sind maximal 650 Höhenmeter.

Unsere Gäste aus den Wanderbetrieben können an dieser geführten Wanderung gratis teilnehmen, für alle anderen Gäste, ob Tagesgäste, Puchberger oder Gäste, die in einem der vielen anderen Betriebe wohnen, ist ein Kostenbeitrag von € 35,- zu entrichten.

Wir empfehlen folgende Ausrüstung: Wanderstöcke, Wetterschutz, gefüllte Trinkflasche eventuell Müsliriegel, da wir erst am frühen Nachmittag einkehren werden.

Tourenplan:

04.06.2020
11.06.2020
18.06.2020
25.06.2020
02.07.2020
09.07.2020
16.07.2020
23.07.2020
30.07.2020
06.08.2020
13.08.2020
20.08.2020
27.08.2020
03.09.2020
10.09.2020
17.09.2020
24.09.2020
01.10.2020
08.10.2020
15.10.2020
22.10.2020
29.10.2020

Kaiserebenwiese – Öhler – Schober
Faden – Mamau – Wasserfall
Weningersteig – Breite Ries
Rohrbach
Faden – Mamau – Wasserfall
Rohrbach
Kaiserebenwiese – Öhler – Schober
Weningersteig – Breite Ries
Rohrbach
Weningersteig – Breite Ries
Faden – Mamau – Wasserfall
Rohrbach
Weningersteig – Breite Ries
Kaiserebenwiese – Öhler – Schober
Faden – Mamau – Wasserfall
Weningersteig – Breite Ries
Rohrbach
Faden – Mamau – Wasserfall
Rohrbach
Kaiserebenwiese – Öhler – Schober
Weningersteig – Breite Ries
Rohrbach

Vollmond- und Sonnenaufgangswanderungen

Unsere Wanderführer erwarten Sie um 15.00 Uhr bei der Talstation der Schneebergbahn beim Tourismusschalter. Um 15.30 Uhr fährt die Schneebergbahn am Bahnhof Puchberg ab und bringt Sie in 45 min. zum Bergbahnhof Hochschneeberg. Nachdem wir die wunderschönen Ausblicke in Richtung Neusiedlersee genossen haben, wandern wir gemütlich über den Ochsenboden zur Fischerhütte.

In der Fischerhütte empfangen uns schon die Hüttenwirte Kathi und Michl mit einem Stamperl. Danach gibt es ein köstliches, von der Wirtin Kathi zubereitetes Abendessen. Bei Aufgang des Mondes wandern wir zum Gipfelkreuz und lassen uns von der mystischen Stimmung des Vollmondes gefangen nehmen. Nirgendwo im Osten von Österreich ist man dem Himmel und dem Mond näher wie an diesem Ort. Am nächsten Morgen erleben wir den Sonnenaufgang von der Terrasse der Fischerhütte aus. Nach einem ausgiebigen Frühstück verabschieden wir uns von Kathi und Michl und steigen über das Schneebergplateau entlang des Zahnradbahnwanderweges zum Bahnhof Puchberg ab.

Daten und Fakten zur Vollmondwanderung:


* Treffpunkt 15.00 Uhr beim Tourismusportal im Bahnhof Puchberg
* Auffahrt mit der Schneebergbahn um 15.30 Uhr
* Wanderung am Schneebergplateau zur Fischerhütte ca. 1,5 Stunden
* Abendessen und Übernachtung im Lager in der Fischerhütte
* Vollmondwanderung zum Gipfelkreuz und retour ca. 1 Stunde
*Sonnenaufgang auf der Terrasse der Fischerhütte, Frühstück
*Abstieg über den Zahnradbahnwanderweg nach Puchberg – ca.4 Stunden Wanderung

Termine: 2020
Freitag, 5. Juni und Samstag, 6. Juni
Sonntag 6. Juli und Montag 7. Juli
Montag, 3. August und Dienstag, 4. August
Mittwoch, 2. September und Donnerstag, 3. September
Donerstag, 1. Oktober und Freitag, 2. Oktober

Preis pro Person:
€ 98,– (inkl. Auffahrt mit der Schneebergbahn, Lager-Übernachtung in der Fischerhütte mit Frühstück, Betreuung durch einen Wanderführer)

Anmeldung:
Reservierung bis spätestens 1 Woche vor dem gewünschten Termin unter 02636/2256. Die Mindestteilnehmerzahl sind 4 Personen und es ist bei der Anmeldung eine Anzahlung von € 50,– pro Person zu leisten.


Kräuterwanderungen

Von Mai bis September jeden 1. Sonntag im Monat um 14.00 Uhr.

Die Kräuterwanderung führt entlang von Wiesen und Wäldern, Bächen und Wegen. Christine Diertl erklärt fachkundig Kräuter, Blumen und Gräser, deren Bedeutung und Wirksamkeit in der Natur und für den Menschen. Die Wanderung dauern ca. 2,5 Stunden und wird mit einer kleinen Kostprobe von Christines Naturprodukten abgeschlossen. Kostenbeitrag € 10,- p.P.

Auf Anfrage sind die Kräuterwanderungen jederzeit buchbar. Direkte Anmeldung für die ausgeschrieben Termine wie auch für individuelle Wanderungen unter Tel.: 0676/5053269 oder b.diertl@dialog-gruppe.at der Treffpunkt wird bei der Anmeldung bekanntgegeben.


AHA – Wanderung

Anspruchsvoll – Herrschaftlich – Aussichtsreich

Wir bieten unseren Gästen die AHA – Wanderung an. AHA fügt sich aus anspruchsvoll, herrschaftlich und aussichtsreich zusammen.Anspruchsvoll deswegen da wir entlang der Baumgrenze den Schneeberg begehen werden. Auf der „vorderen“ Seite gibt es immer wieder Abstiege und Aufstiege im teils auch felsigem Gelände mit nicht ganz 1000 Höhenmetern.Herrschaftlich deswegen, weil wir wie der Namensgeber des Steiges, Graf Hoyos, ein hervorragendes Mahl genießen werden. Meli und Phillip von der Haltestelle Baumgartner verwöhnen uns mit einem exzellenten Menü mit einem Glas Wein.Aussichtsreich deswegen da sich vom Grafenteig aus besondere Ein- und Ausblicke finden. Einblicke in die Riesen und Gräben wie auch in seine steilen Felsflanken, die man hier direkt vor sich hat. Ausblicke finden sich immer wieder in das Puchbergertal.Ablauf:
Treffpunkt ist um 8.00 Uhr vor dem Bahnhof Puchberg
8.25 Uhr Fahrt mit dem Bus nach Losenheim
Fußmarsch – Weningersteig – Nördlicher Grafensteig – Haltestelle Baumgartner ca. 5 Stunden inkl. kleinen Trinkpausen
3 Gängiges Menü in der Haltestelle Baumgartner mit Getränk
16.27 Uhr Rückfahrt mit der Schneebergbahn
17.00 Uhr Ankunft am Bahnhof Puchberg unserem AusgangspunktTermine:Freitag, 12. Juni 2020
Freitag, 3. Juli 2020
Freitag, 14. August 2020
Freitag, 25. September 2020
Freitag, 16.Oktober 2020Kosten: € 95,– p.P..
Inkl. Fahrt mit dem Bus, Menü in der Haltestelle Baumgartner mit einem Getränk, Rückfahrt mit der Schneebergbahn und Betreuung durch einen Wanderführer.

Buchung bis spätestens 2 Wochen vor der Wanderung unter tourismusbuero@puchberg.at, Tel.: 02636 2256. Bei der Anmeldung ist der Betrag von € 50,– pro Person zu leisten. Mindestteilnehmerzahl 4 Personen.

Bitte nicht vergessen:
Der Schneeberg ist hochalpines Gelände – sehr gutes Schuhwerk (Bergschuhe) sind erforderlich, Regenschutz, Trinkwasser, eventuell Müsliriegel oder ein Apfel.


Schneeberg mit den Besten

Ein unvergessliches Erlebnis: Den Sonnenaufgang am Schneeberg
erleben – mit zertifizierten Bergführern auf den höchsten
Berg Niederösterreichs

Peter Groß, Puchbergs bekanntester Bergführer, begleitet Sie auf den höchsten Gipfel am Alpen-Ostrand: Erleben Sie ein unvergessliches Abenteuer-Wochenende mit kompetenter Rundum-Betreuung und wohliger Unterkunft.

Hoch hinauf
Der Schneeberg, die höchste Erhebung in Niederösterreich, hat es in sich. Wer ihn ortskundig begleitet erklimmen will, findet mit Peter Groß den perfekten Guide. Puchbergs bekanntester Bergführer kennt das imposante Massiv wie kaum ein Zweiter. Frühmorgens geht’s los, Schritt für Schritt dem Sonnenaufgang entgegen, über den Nandlgrat zum 2.076 Meter hohen Klosterwappen. Oben erwartet die Wanderer ein gigantischer Ausblick. Das Package mit geführter Schneebergtour und zwei Übernachtungen im Hotel inkl. Frühstück, Wanderjause und Abendessen ist vom 2. bis 4. Oktober und vom 9. bis 11. Oktober 2020 buchbar (ab 212,60 Euro pro Person).

Information und Buchung: www.wieneralpen.at/schneeberg


Wandernadel

Die Puchberger Wandernadel bietet der Familie und für die Kinder abwechslungsreiche, spielerische Touren, dem Gemütlichen sanfte Wanderwege, dem Konditionsstärkeren Anstiege zu Almen und Höhenüberschreitungen dem Alpinisten.

Stempeln erhalten Sie bei den Berghütten, oder auch bei den Stationen von Lift und Schneebergbahn. Es genügt aber auch, wenn Sie das Ziel nur mit einem eigenen Vermerk bestätigen. Die Wandernadel erhalten Sie dann bei uns im Tourismusbüro oder am Tourismusportal beim Bahnhof zum Selbstkostenpreis von € 4,00.

Puchberg Wander- und Stempelkarte / 2 MB

Winterwanderungen

Hier finden Sie alle Schneeschuh-Wanderungen in den Wiener Alpen auf einen Blick: www.wieneralpen.at/schneeschuh-wandertouren


Wanderungen


Wander-Angebote / Wander-Betriebe

Im Wanderdorf Puchberg am Schneeberg werden die Gäste nicht nur kulinarisch gut versorgt. Für einen angenehmen Aufenthalt stehen Ihnen unsere ausgezeichneten Betriebe offen. Jetzt haben fünf davon noch spezielle Wander-Angebote für Sie aufbereitet, damit Sie Ihren Urlaub mit neuen (Berg-)Erlebnissen bereichern können.


Downloads

Puchberg Wanderkarte / 19 MB
Puchberg Wanderbuch / 169 MB